Vektorgrafik

Bleistiftzeichnung

Vektorisiert und coloriert

Wer an der Vektorgrafik spart, der spart an der falschen Stelle!

Links Pixelgrafik: sehr schwierig veränderbar. Rechts Vektorgrafik: alles sehr leicht veränderbar.
Wir empfehlen deshalb möglichst Vektordaten zu verwenden.
Jeder Fachmann - Druckerei -Stickerei -Webmaster - Pinhersteller - Beschrifter usw. weiß daß eine Vektordatei das einzige Dateiformat ist was gleichbleibende Qualität aller Produkte sicherstellt. Je klarer die Vorlage, je besser ist die Vektorisierung möglich. Wenn man nichts genau erkennen kann verteuert das die Dateierstellung.

Bikerlogo und Club-Colours

Da treffen sich 3 Freunde mit ihren Motorrädern. Ein - zwei weitere Bekannte kommen hinzu. Einer sagt, lass uns doch einen Club gründen. Nach ein paar Bier ist die Sache beschlossen. Ein Logo fehlt noch meint einer. Kein Problem sagt ein anderer und malt was auf einem Bierdeckel. Super sagen alle, Totenkopf/Flammen/Banner usw. Alles klar, am nächsten Tag wird der Bierdeckel kopiert und zur Stickerei mit einer Anfrage fürs Rückencolour gesendet. Die Stickerei macht die Colours, der Pinhersteller die Pins, dann folgen Stempel, Briefpapier, Webseiten usw. Der Club wächst und Grundlage aller Aufträge ist immer noch die "Bierdeckelmalerei". Da wird dann jahrelang Müll produziert bis endlich mal jemand bereit ist das Logo professionell zu überarbeiten. Die großen Clubs machen es vor. Jeder Club wird zuerst nach seinem Colour eingschätzt und automatisch abgewertet wenn das Logo zu laienhaft ist.

* An dieser Stelle sollte ein Grafiker aus der Bierdeckelmalerei eine Profi-Vektordatei machen!

Eine Vektorgrafik macht ein Logo präzise und markant ohne das es seinen Charakter oder Inhalt verliert. Es bleibt die Idee von dem Bierdeckelbild erhalten, aber es wird überarbeitet. Wir wissen das sehr gut da wir jeden Tag mit Bikerlogos zu tun haben. Deshalb kann ich nur raten, bei uns anzufragen, was können wir mit dem Logo machen damit es zu den "TOP Clubs" gehört.

Auch wenn ein Logo schon viele Jahre benutzt wird, der Zeitpunkt für eine Vektordatei ist niemals zu spät.
Das Logo bleibt im Grunde fast so wie es ist, es wird nur präzise definiert.

Bei Fragen einfach melden

Udo Steinke / Steinkedesign
59192 Bergkamen
Westenhellweg 88

Tel.: 02389 6936
Handy: 0151 29149540
E-mail: steinke-design@t-online.de

Clubgründung

Ein TOP Colour entsteht aus einer guten Idee.
Das reicht aber nicht, es muß auch eine
super Grafik her. Also Banner und Mittelmotiv.
Das Colour ist die Visitenkarte eines Clubs, da darf man keine Kompromisse eingehen.
Teilt uns Eure Idee mit
(Umschreibung, Skizze oder Bild reicht)
und wir machen Euer Colour nach Wunsch fertig!
Habt Ihr keine Idee, so stehen z.B. Motive zur Copyrightübernahme in der Steinkekollektion zur Auswahl. Alle Motive der Steinkekollektion sind noch ohne Club und stehen zum Erwerb mit Copyright zur Verfügung. Es folgen weitere Motive.
Zu den Motiven machen wir natürlich auch die passenden Schriftbanner.

Alles aus einer Hand

1. Das Colour
2. Gestickte Patches
3. Eine Vektordatei usw.
4. Jede Menge Colour Assesoires (Pins usw.)